Märchenwald Schongau

Die Märchenstationen sind im Park verteilt. Auf einem Rundweg wandert man von Märchen zu Märchen, vorbei an Gehegen mit Schafen, Ziegen und Hirschen.

Wild- und Hängebauchschweine, Vogelvolieren und andere Tieren sorgen auf dem Rundweg für zusätzliche Abwechslung. Füttern und streicheln ist erlaubt, ein spezielles Tierfutter erhalten die Kinder am Eingang. Vorbei am Hasen- und Meerschweinchendorf kommt Ihr über den Ententeich zum Bahnhof Märchenwald, an dem die Miniatureisenbahn ihre Runden dreht und auf kleine und große Gäste wartet.

 

Weitere Infos findet Ihr hier

Inhalte von Google Maps werden aufgrund deiner aktuellen Cookie-Einstellungen nicht angezeigt. Klicke auf die Cookie-Richtlinie (Funktionell), um den Cookie-Richtlinien von Google Maps zuzustimmen und den Inhalt anzusehen. Mehr dazu erfährst du in der Google Maps Datenschutzerklärung.